Baustellen-Führung im Gebäude Untere Talgasse 8

Das ehemalige Herrenschießhaus aus dem Jahre 1582 in der Unteren Talgasse 8 wird heute vom Bildungszentrum genutzt. Seit dem Jahr 2000 wurden vom Hochbauamt der Stadt Nürnberg in mehreren Bauabschnitten einzelne Räume mit Innendämmung ausgestattet. Verschiedene Monitoringelemente begleiten das Projekt. Mit dem Konjunkturprogramm II eröffnete sich für die Stadt Nürnberg die Möglichkeit, das Gebäude vollständig energetisch zu modernisieren. Die Wanddämmung wurde komplettiert, Fensteraustausch und Dämmung der obersten Geschossdecke verbessern die Gebäudehülle. Die Bauarbeiten waren bei der Führung kurz vor ihrer Vollendung. Bei einem Rundgang um das und im Gebäude wurden die Ausführungen begutachtet und erläutert sowie der oft spannende Ablauf der Planungsabstimmung einer solchen Aufgabe dargestellt.

Führung Ute Ammon, in Zusammenarbeit mit dem Hochbauamt der Stadt Nürnberg